Burggartenkonzert 27.07.2017

Wir dürfen nochmals zum Burggartenkonzert in Wels am 27.07.2017 einladen :)

Programmfolder 9. Konzert im Burggarten
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Einladung zum Open Air Burggartenkonzert in Wels am 27.07.

Das BJO Kirchdorf gastiert am 27.07. um 19:30 Uhr im Burgarten Wels.

Es erwartet Sie ein musikalisches Klagerlebnis der Superlative.

Beehren Sie uns mit Ihrem geschätzten Besuch in Wels.

 

 

Gesamtprogramm der Burggartenkonzertreihe 2017
Folder_burggarten_2017_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Nachbericht zum BJO Konzert 5.3.2016

Das Bezirksjugenorchesterkonzert 2016 fand bei rund 450 ZuhörerInnen großen Anklang. Die rund 70 MusikerInnen sorgten für einen musikalischen Ohrenschmaus der Extraklasse!

 

Besonders begeistert hat das Posaunensolo von Solistin Eva Schiffler! Ebenso die Zugabe "Erinnerungen an Zirkus Renz" das von unseren SchlagzeugerInnen mit dem gesamten Orchester performt wurde, hielt das Publikum nicht mehr auf ihren Plätzen und so gab es für das BJO Kirchdorf Standing Ovations!

 

Einladung zum Konzert 2016

Am 5. März findet heuer wieder unser Konzert im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten statt. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

 

Für Junge und Junggebliebene – alles dabei von A-E der Blasmusik!

 

Das Bezirkjugendorchester Kirchdorf (BJO = bezaubernd, jung und originell) lädt auch heuer wieder in bereits traditioneller Weise zum Konzert am 05.03.2016 um 19:30Uhr im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten herzlich ein.

 

Nach dem großen und tollen Erfolg im letzten Herbst, wo das Orchester beim internationalen Jugendwettbewerb für Blasmusik im Linzer Brucknerhaus den sensationellen zweiten Gesamtrang erspielte, wartet auch heuer wieder ein ebenso anspruchvolles wie abwechslungsreiches Programm auf die Zuhörer.

 

Besonders macht das heurige Konzert, dass erstmals ein Orchester Stücke aus allen Leistungsstufen die es in der Blasmusik gibt, zum Besten gibt und auch ein sehr anspruchsvolles Posaunensolo durch die Solistin Eva Schiffler steht auf dem Programm.

 

Das Bezirksorechster Kirchdorf zeigt nun schon seit einigen Jahren, auf welch hohem Niveu moderne Blasmusik bereits in der der jungen Generation Spaß machen kann und selbstverständlich ist dies auch für alle Heimatvereine der TeilnehmerInnen eine sehr große Bereicherung.

 

Die Musikerinnen und Musiker des BJO – Kirchdorf freuen sich darauf ihre Freude an der Vielseitigkeit der modernen und traditionellen Blasmusik zu teilen und auf zahlreichen Besuch!

 

Das Programm als Download:

programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
programm_aussen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

*********************************************************************

Konzert BJO Kirchdorf 2010  

  14.März 2010 um 18:00 Uhr in Windischgarsten/Kulturhaus Römerfeld

 

Dirigent: Christian Radner

 

 Bezirksjugend - Erolgreicher Konzertabend

 

WINDISCHGARSTEN (14.3.2010): Das Konzert des Bezirksjugendorchesters Kirchdorf im Kulturhaus Römerfeld war ein großer Erfolg. Die Musiker unter der Leitung von Christian Radner und Gottfried Rapperstorfer boten den rund 450 Besuchern ein tolles Programm. Auch Bezirkshauptmann Dieter Goppold zeigt sich vom Könnern der jungen Musiker beeindruckt. Besonders hervorzuheben sind wohl die Darbietungen der Solisten Norbert Panholzer (Saxophon), Berhard Parkfrieder (Klarinette) und Odinn Melsted (Flüglehorn).

 

*********************************************************************

 

 

Konzert BJO Kirchdorf 2009

 

  08.März 2009 um 18:00 Uhr im Freizeitpark Micheldorf

 

Dirigent: Christian Radner

 

 

Bezirksjugendorchester begeisterte das Publikum

Solist Manuel Lichtenwöhrer zeigt sein Können auf der Trompete

 

KIRCHDORF/KREMS (8. 3. 2009): Tolle Stimmung herrschte am Sonntag, 8. März 2009, beim Konzert des Bezirksjugend-Blasorchesters Kirchdorf an der Krems. Knapp 500 Besucher waren in den Freizeitpark Micheldorf gekommen und wurden dabei keineswegs enttäuscht. Dirigent Christian Radner hat mit der Programmauswahl das vorwiegend jugendliche Publikum vom Beginn weg begeistern können. Als Trompetensolist zeigte Manuel Lichtenwöhrer sein großes Können, begleitet von einem knapp 60 Musiker umfassenden Orchester. Mit Fachkenntnis einerseits, aber auch mit dem nötigen Witz andererseits hat Peter Schöffer durch das Programm geführt.

Für Jungmusiker, die bereits das Leistungsabzeichen in Silber oder Gold tragen, bietet die OÖBV-Bezirksleitung Kirchdorf das Projekt „Bezirksjugend-Blasorchester" an. Das Jugendreferat und die beiden Organisatoren Gottfried Rapperstorfer und Christoph Pamminger haben dafür gemeinsam mit dem Dirigenten ein anspruchsvolles Konzertprogramm erarbeitet. Der musikalische Bogen spannte sich diesmal vom Konzertwalzer „Künstlerleben" von Johann Strauß über die „Ouvertüre 2001" von Thomas Doss bis hin zur bekannten Filmmusik mit dem Titel „Independence Day Highlights". Nach Lateinamerika entführte uns die Komposition „El Cumbanchero", eine große Herausforderung für die Schlagwerkgruppe.

Als Solist war bei diesem Konzert Manuel Lichtenwöhrer zu hören, der unter anderem in den USA und Schweden Trompete studiert hat. Mit dem „Konzert für Trompete und Blasorchester" von Alexander Arutiunian hat er sein hervorragendes Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Lichtenwöhrer kann bereits auf viele Soloauftritte in Deutschland, Finnland, Schweden, Tschechien und der Schweiz zurückblicken.

Christian Radner leitet das Bezirksjugendblasorchester seit dem Jahr 2007. Von seinem Können und der damit verbundenen Begeisterung lassen sich die jungen Musiker immer wieder „anstecken". Radner in seinen Dankesworten: „Ich gratuliere dem Bezirk Kirchdorf zu diesen vielen jungen, ausgezeichneten Musikern. Wir haben uns in den drei Jahren der Zusammenarbeit ständig weiterentwickelt und das freut mich ganz besonders!"

Johannes Ebert konnte als Vertreter der OÖBV-Bezirksleitung Kirchdorf neben dem Micheldorfer Bürgermeister LAbg. Ewald Lindinger auch den Kulturreferenten der Gemeinde, Stefan Limberger, sowie die Musikschuldirektoren Frau Barbara Holzner und Herrn Wolfgang Homar begrüßen.


Lieblingshobby: Musik, Familie

Instrumente: Trompete

Heimatverein: Spital am Pyhrn

Leistungsabzeichen: Gold  

 

Alter: 25

Sternzeichen: Fisch

Schule/ Beruf: Musiker